Zwei Pandas für Berlin

Seit Juli ist der Berliner Zoo um zwei Attraktionen reicher. Das Panda-Weibchen Meng Meng (sprich: Möng Möng) und Panda-Männchen Jiao Qing (Dschiau Tsching) bezogen am 24. Juni Quartier im Berliner Zoo. Die beiden Tiere sind eine Leihgabe der chinesischen Regierung und werden die beiden einzigen Pandas sein, die in einem deutschen Zoo leben. Ein extra angelegtes neues Gehege im chinesischen Stil mit Pagoden, Kletterspielplatz, Liebestunnel sowie eigener Küche und Klinik ist das neue Zuhause der beiden 4- und 7-jährigen Pandabären. In Berlin sollen sie nun für Nachwuchs sorgen.

Wenn Sie die beiden Pandas auch bei Ihnen zu Hause einziehen lassen wollen - wir haben "Meng Meng" und "Jiao Qing" als Sonderedition bei uns im Programm...

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Wunderbare Pandas

    Wir werden die Pandas bestellen, sobald Sie die Details eingearbeitet sind.
    Viel Erfolg und alles Gute.

Passende Artikel
TIPP!
TIPP!